DSVGO N. ART. 13

Gemäß Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie hiermit über die direkt bei Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sowie ggf. über bei Dritten erhobene personenbezogene Daten.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Scriptor

Als privatwirtschaftliches Unternehmen, das anspruchsvolle Dienstleistungen im Bereich der Technischen Dokumentation für Unternehmen erbringt, die komplexe und erklärungsbedürftige Produkte anbieten, sind wir auf eine offene, transparente und wertschätzende Kommunikation mit unseren Ansprechpartnern angewiesen. Diese dient dazu, unser Unternehmen bekannt zu machen, unser Angebot zu erläutern, offene Fragen zu klären und einen weiteren geschäftlichen Kontakt anzubahnen.

Dazu ermitteln, verwenden und speichern wir Daten, die uns erlauben, mit diesen Personen zu sprechen, um zu klären, ob aktuell oder in der Zukunft Interesse und Bedarf an unseren Dienstleistungen besteht und ggf. diese Personen darüber zu informieren. Dies tun wir je nach Situation mündlich, z.B. bei Gesprächen am Messestand, telefonisch, schriftlich oder per E-Mail.

Näheres zu unserer Datenschutzrichtlinie und Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter den folgenden Links.

Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Aus welchen Quellen kommen diese Daten?

Wann werden die Daten gelöscht?

An wen werden Daten weitergegeben?

Welche Rechte habe ich als betroffene Person?

Information gemäß Art. 13 DSGVO (bei direkter Datenerhebung)